keyboard_arrow_right
Brille

Blondes schamhaar gay sauna sex

blondes schamhaar gay sauna sex

Dekolleté bis zum Brustansatz und zwischen ihren dicken Titten, es roch geil nach Parfum. Du hast aber auch ein schönes Puppengesicht und so schöne volle Lippen, du bist fürs Blasen und lecken geboren. Es klatschte als ich ihr den Schwanz in das Gesicht schlug. Sie sagte: Hallo, komm rein Ich ging ihr hinterher. Je sauberer dein Loch um so besser für dich. Du kleine geile Sau wirst noch lernen zu gehorchen, nachher wirst du mir noch den Schwanz schön lecken. Mit beiden Händen kämmte ich ihr blondes Haar nach hinten so das ich einen Pferdeschwanz in der Hand hatte. Komm her du Bückstück! Nun beugte ich Annette vor und befahl Ihr meinen Schwanz zu lutschen. Bück dich du Schlampe. Sie standen beide schön weit ab und wahren vom lutschen naß. Immer bis zum Anschlag in den Mund du Nutte, habe ich gesagt und die Lippen schön zusammenpressen. Die Hände waren jetzt stramm auf dem Rücken zusammengebunden. blondes schamhaar gay sauna sex

Videos

Oiled hottie has rough hot sauna sex and recieves big load in her mouth. Mit beiden Händen zog ich ihr die Arschbacken auseinander und sah mir ihre enge Rosette. Ihre zierliche Hand umklammerte jetzt den Schaft meines Pimmels und wichste mir den Schwanz schön hoch und runter. Den Pimmel hatte Sie bis zum Anschlag im Mund, Ihre vollen Lippen umklammerten meinen Schaft. Wieder drückte ich ihr die Mopse zusammen so fest ich konnte. Komm du Nutte, mach was ich dir sage! Sonst Schlag ich dir mit der Gerte auf die Titten Ich nahm die Pferdepeitsche in die Hand die auf dem Schrank lag und hielt sie drohend unter ihre Möpse. Schön an deinen Nippeln saugen bis sie hart sind, ja schleck an deinen Zitzen du Fotze, gut machst. Los umdrehen habe ich gesagt. Du siehst ja süß aus in der Bockwäsche, darin kommen deine dicken Titten erst richtig zur Geltung! Sie schrie: Nein bitte nicht, bitte Ahh. Du hast ein richtig geiles Abwichsmaul. Ich legte ihr das Ende des Schals um den Hals und zog ihren Titt hoch so weit es ging. So du kleine Seidennutte nun werde ich dir mal zeigen wie eine Frau richtig zum Blasen abrichtet, wenn du weiter so schreist stecke ich Dir eines deiner geilen Seidentücher in den Mund, also sei still. Ich machte einen großen Knoten hinein und versuchte es ihr in den Mund zu stecken, doch sie versuchte weckzulaufen. Einen Moment lang wollte Sie sich befreien doch ich hielt Sie fest und drückte Ihren dicken Titt mit aller Gewalt so das Sie alles schlucken mußte. Leck mit deinem Sklavenmaul. Ich zog sie hinter mir her, die Treppe hoch und öffnete die Tür zum Schlafzimmer. Mein Pimmel wurde davon schön warm. Ihr Mund öffnete sich und mit der süßen Zunge leckte Sie bereitwillig das Tuch. Ich kämmte ihr mit meiner Hand die Haare aus dem Gesicht. Meinen Schwanz hielt ich bei Seite und drückte ihren Kopf runter an den Sack. Ich werde deine Zitzen schon richtig rannehmen.Schöne edle Tücher hast du da in der Schublade, eines davon wirst du nachher schön mit deiner nassen Möse durchreiten mit den anderen werde ich dich ans Bett binden und dir die Fotze stopfen du kleine Nutte.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-mail-adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche felder sind markiert *